Free Joomla Template by HostMonster Reviews

Auch die U12 Mannschaft ist Thüringenmeister!

Erstellt: Dienstag, 02. Juli 2019 Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 02. Juli 2019 Geschrieben von Administrator

An diesem Wochenende spielte unsere U12 Mannschaft ihre Finalrunde bei der Thüringermannschaftsmeisterschaft. In der Besetzung Marlon Bock, Emanuel Krömer, Leonas Bock, Constantin Stadelmann sowie Otto Beberhold zeigte die Mannschaft sehr souverän, warum sie als Favorit in Gera antrat. Nachdem gleich in der 1. Runde mit Empor Erfurt der jahrelange Hauptgegner um den Titel klar mit 3:1 geschlagen wurde, konnten danach auch noch Gera- Liebschwitz (2,5:1,5) und Waltershausen mit 4:0 am ersten Turniertag besiegt werden. Am Sonntag folgte dann noch ein klarer 3,5 zu 0,5 Sieg gegen den VfL Gera und somit der absolut ungefährdete Titelgewinn.

In diesem Spiel zeigte sich erfreulicherweise die sportliche Fairness auch der Jüngsten. Am 1. Brett wurde unserem amtierenden Thüringenmeister im Einzel, Marlon Bock, auf einmal übel und er musste sich übergeben. Nach mehreren Minuten Auszeit und Erholungsphase bot er seinem Gegner remis an, welches der Gerarer Spieler annahm, obwohl ihm und seiner Mannschaft wohl klar war, dass Marlon ansonsten die Partie hätte aufgeben müssen, denn die Gesundheit geht auch im Schachsport vor. Platz 2 bis 4 war absolut knapp, gleich 3 Mannschaften erreichten 4:4 Mannschaftspunkte und die Feinwertung entschied auf diesen Plätzen. Platz 2 ging an Empor Erfurt, Platz 3 an Gera Liebschwitz und Platz 4 an den VfL Gera. Waltershausen als Vertreter von Nordthüringen konnte nur Erfahrungen sammeln.

Erwähnenswert ist, dass mit diesem Titel Leonas Bock innerhalb einer Saison sensationelle 4 Thüringenmeistertitel sammeln konnte. Zunächst im Einzel in der U10, dann in den Mannschaften, erst beim Schulschach, dann bei der U10 und nun bei der U12.

Mit diesem Sieg hoffen nun die Weimarer Schachsportler, dass auch bei der Mitteldeutschen Meisterschaft Ende August ein Medaillenplatz im 10 Mannschaften starken Starterfeld in Hessen möglich ist und somit die Qualifikation zur Endrunde der Deutschen Meisterschaft geschafft werden könnte. Sie würden dann der U10 Mannschaft folgen und mit 8 Kindern aus Weimar macht die Endrunde wohl noch mehr Spaß.

Zugriffe: 509
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen